4. Woche Copy Cats- 1-monatiges Jubiläum!

Die Zeit vergeht wie im Fluge- bereits seit einem Monat berichten wir nun schon regelmäßig aus der Welt der Copy Cats- und können auf interessante Artikel und vielfältige Erkenntnisse zurückblicken!

Die vergangene Woche wurde von dem Oberthema „Geschäftsmodelle“ beherrscht- hier das summary:

Montag 8.11.Zalando Werbung überall!!!

Obwohl Zalando eigentlich von Daniela behandelt wird, hat Andrea kurz eine sehr aufdringliche Werbung von Zalando gepostet- als Untermalung für die Kritik an der Werbung des Unternehmens, die wir schon letzte Woche besprochen hatten.

Montag 8.11. Idee + Opportunity = Geschäftsmodell?

Was macht ein erfolgreiches Geschäftsmodell aus? Und warum haben auch die Unternehmen erfolg, die sich mit „fremden Federn“ schmücken? Anhand der Online-Modeshops geht Alice diese Woche dieser Frage auf den Grund

Montag 8.11.Balzac Coffee und McCafé | Das Gleiche Geschäftsmodell?

Andrea fand ein Interview in der FAZ, in dem der Vapiano-Gründer Klaus Rader, der sowohl Anteile an McDonalds als auch an Balzac Coffee hält, über die verschiedenen Geschäftsmodelle der Unternehmen spricht. Im Anschluss verglich Andrea die beiden Etablissements und stellte Qualitätsunterschiede fest, woraufhin eine interessante Diskussion begann.

Dienstag 9.11.Balzac und Fair Trade Coffee

Zu unserem Erstaunen verwendet Balzac keinen Fair Trade Kaffee- Andrea hatte sich bei der Unternehmensleitung erkundigt und nun eine negative Antwort bekommen.

Mittwoch 10.11.Das Geschäftsmodell von Zalando

Unsere Zalando- Expertin Daniela beschreibt das Geschäftsmodell des Onlineshops und nennt außerdem Risiken, mit denen das Unternehmen zu kämpfen hat. Im kurzen Abstract findet man alle wichtigen Infos auf einen Blick.

Freitag 12.11. Wird es StudiVZ 2015 noch geben?- Ich sage: Nein!

Silas kündigt den Tod des StudiVZ an- bis spätestens 2015 wird es seiner Meinung nach das Social Network nicht mehr geben- aufgrund von Einfallslosigkeit und Modernitätsabneigung der Gründer. Ein Copy Cat, das zum Scheitern verurteilt ist und dessen Tage gezählt sind.

Freitag 12.11.Lieber kopieren als gar nicht gründen?

Wie nötig braucht Deutschland Gründer? So sehr, dass es egal ist, ob das Geschäftsmodell kopiert ist oder nicht? Silas fand einen interessanten Artikel von IdeaLab und bringt positiven Wind in die umstrittene Copy Cat- Strategie

Sonntag 14.11. Groupon- Ein innovatives Geschäftsmodell?

Anhand von Faltins Erkenntnissen erläutert Maria diese Woche das Konzept von Groupon und fragt sich, ob dieses wirklich innovativ ist. Auch wenn manch einer daran zweifelt- das Unternehmen hat immerhin bereits  einen Award für Innovation gewonnen!

Sonntag 14.11.Alando: Dienstleistung oder Produkt?

Mit dieser Frage beschäftigt sich Jan diese Woche und meint, dass Innovation gar nicht unbedingt nötig ist, um ein erfolgreiches Geschäftsmodell auf die Beine zu stellen.

Advertisements
  1. #1 von Andrea am November 16, 2010 - 1:06 pm

    Ich mag deine Zusammenfassungen, Alice.

    • #2 von ccalice am November 17, 2010 - 12:23 am

      thx 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: