Beiträge getaggt mit Geschäftsmodell

Design für ALLE- Kreative Alternative zur PR-Agentur

Ihr habt eine tolle Start-up Idee und wollt eure Innovationen bald online präsentieren/anbieten?

Euch fehlt das technische Know-how um eine Website/Logo professionell zu designen?

Das Kleingeld für eine PR-Agentur ist auch nicht vorhanden?

 

 

Hier kommt eine neuartige Lösung:

12designer.com

ist eine Crowdsourcing Plattform für Auftraggeber und Designer

Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , ,

3 Kommentare

Zara’s Erfolgsgeschichte- Zufall oder ausgeklügelte Strategie?

Im Zuge unserer Lehrveranstaltungen kommt immer wieder die Frage auf, ob es denn ein allgemein gültiges Erfolgsgeheimnis gibt- sei es das ideale Geschäftsmodell, die zündende Idee, ausgeklügeltes Marketing oder die richtigen Investoren. Dennoch scheint es so, als wenn auch ohne Beachtung dieser Rezepte ein erfolgreiches Unternehmen entstehen kann- siehe dem Modegiganten Zara, über den ich in den folgenden Artikel berichten möchte.

Zara bietet sich aus zwei Gründen als Blogthema an: Erstens verfolgt das Imperium eine umstrittene und überaus erfolgreiche Geschäftsstrategie, zweitens ist Zara das wahrscheinlich bekannteste und bedrohlichste Copycat der Modebranche. Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , ,

Hinterlasse einen Kommentar

Cross-Selling im Coffeeshop

Angeregt durch den Post von Sebastian im Blog Coffee in a Box gucken wir uns heute mal das Cross Selling Potential von Balzac Coffee an.

Vanessa Kullmann hat ja bereits von Beginn an weitere Produkte neben Kaffee angeboten. Darunter besonders Kuchen und Kekse und Sandwiches. Das bietet sich an, weil besonders Gäste, die ihren Kaffee vor Ort trinken, daran interessiert sind auch eine Kleinigkeit zu essen. In Deutschland trifft man sich ja auch immer noch gern zu Kaffee und Kuchen.

Im Folgenden will ich einen kurzen Überblick über Cross Selling geben und versuchen die Theorie auf Balzac Coffee zu übertragen. Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , ,

3 Kommentare

Lieber kopieren als gar nicht gründen?

Ich habe einen sehr interessanten Artikel vom IdeaLab!2010 gefunden, der sich mit der Thematik CopyCats auseinandersetzt. Es geht darum, ob man lieber mit einer neuen innovativen Idee gründen sollte oder ob es doch sinnvoller ist, ein vorhandenes Geschäftsmodell aufzugreifen und ggf. auszubauen.

In der Diskussion vom IdeaLab!2010 waren bekannte Persönlichkeiten Den Rest des Beitrags lesen »

, , ,

Ein Kommentar