Beiträge getaggt mit Groupon

Der beste CEO des Jahres und was Andrew Mason den Samwers voraus hat

Vom Tellerwäscher zum Millionär…. Dies ist wohl der Inbegriff des amerikanischen Traums. Andrew Mason hat diesen Traum für sich wahr werden lassen. Seit dem Erfolg des Live-Shoppingsportals Groupon kennt praktisch jeder Andrew Mason. Doch was für ein Mensch verbirgt sich hinter dieser Erfolgsfigur? Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

, , , , , , , , , ,

2 Kommentare

Die Übernahme von Groupon ist gescheitert

Vor knapp drei Wochen berichtete ich über die Übernahmepläne von Google. Groupon sollte die größte Akquisition in der in der zwölfjährigen Unternehmensgeschichte von Google werden, doch nun scheinen diese Pläne geplatzt zu sein.

Nach Medienberichten ist der Internet-Gigant Google mit seinen Kaufabsichten beim Live-Shopping-Unternehmen Groupon gescheitert. Die Gespräche sollen ergebnislos abgebrochen worden sein, so berichteten unter anderem die „New York Times“ und das „Wall Street Journal“. Google soll laut den Berichten 5,3 Milliarden Dollar und zusätzlich eine ergebnisabhängige Zusatzzahlung von 700 Millionen Dollar für Groupon geboten haben. Wenn man bedenkt, dass Groupon selbst erst auf eine zweijährige Unternehmensgeschichte zurückblicken kann, scheint dies ein sehr lukratives Angebot zu sein. Warum also wurde dieses trotzdessen ausgeschlagen? Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , ,

3 Kommentare

Wie aus Beautydeal CityDeal wurde

Letzte Woche berichtete ich über die kurze Unternehmensgeschichte von Beautydeal, welche ein jähes Ende fand, nachdem der Hauptlieferant des Live-Shopping-Portals auf Druck der Markenhersteller weggefallen war. Der Presse gegenüber wurde zwar vorerst von einer Pause gesprochen, doch wie ging es wirklich weiter mit Beautydeal und seinem Gründerteam? Kann man durch einen Relaunch aus einem Misserfolg noch einen Erfolg machen? Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , , ,

2 Kommentare

Wird Groupon von Google übernommen und was hat Facebook damit zu tun?

Groupon ist heiß begehrt, nicht nur bei Nutzern und Anbietern, sondern auch als möglicher Übernahmekandidat: So verhandelt Google offenbar über einen Kauf des Live-Shopping Portals. Das berichten zumindest Bloomberg und der US-Techblog All Things Digital unter Berufung auf Insiderquellen.

Der Kaufpreis soll bei mehr als drei Milliarden Dollar liegen und viel Spielraum nach unten wird es für Groupon wohl nicht geben, wurde doch ein Angebot  unter dieser Summe von Yahoo von den Besitzern abgelehnt. Für Google wäre es somit die größte Akquisition der Firmengeschichte seit dem Kauf der Anzeigenfirma DoubleClick im Jahre 2007, für die das Unternehmen 3,1 Milliarden Dollar investierte. In der ersten Jahreshälfte wurde der Wert des Unternehmens mit 1,35 Milliarden US-Dollar bewertet. Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , ,

9 Kommentare

Habe soeben bei Zalando bestellt!

Weil ich musste!! Mein Schuster hat mir gesagt, dass ich meine zwei paar Stiefel wegwerfen soll, weil es zu teuer gewesen wäre sie zu reparieren. Und er hat gesagt, ich soll mir neue kaufen. Den Rest des Beitrags lesen »

, , , ,

2 Kommentare

Groupon – Ein innovatives Geschäftsmodell?

Was muss ein unternehmerisches Konzept bieten, um sich am Markt durchsetzen zu können?

Diese Frage haben sich schon viele gestellt und wenn sie so einfach zu beantworten wäre, hätten wir wohl nur noch erfolgreiche Gründungen zu verzeichnen. Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , ,

3 Kommentare

Groupon – die Übernahme

Wie letzte Woche im Blog zu den Klonen berichtet wurde, gab es zahlreiche Adaptionen des US-Vorbildes Groupon in Deutschland. Vor allem DailyDeal und CityDeal konnten dieses Konzept erfolgreich am Markt etablieren und setzen bei der Umsetzung dieser Idee auf schnelle Expansion. So hatte DailyDeal nicht einmal drei Monate nach dem erfolgreichen Start bereits einen weiteren Markt außerhalb von Deutschland erobert und CityDeal war sogar schon in sechs Ländern vertreten. Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , , ,

7 Kommentare

Interessanter Umgang mit „schlechter Presse“

Daniela beschrieb ja diese Woche in ihrem Blog die Marketingmethoden von Zalando, die ja scheinbar nicht überall Anklang finden.  Ich möchte mich thematisch daran anlehnen, denn als ich gerade neue Recherchen für meinen Blog zu Groupon anstellen wollten, stieß ich auf einen Blog, in dem sich über das aggressive Marketing von Groupon und Zalando beschwert wird.

http://blog.cultstyles.de/2010/10/15/hilfe-ich-werde-verfolgt-oder-warum-zalando-und-groupon-unendlich-nerven/

Wirklich interessant an dieser Stelle ist allerdings die Reaktion von Groupon auf diesen Beitrag. Den Rest des Beitrags lesen »

, , ,

16 Kommentare

Groupon – die Klone

Bei einem Konzept, welches innerhalb kürzester Zeit einen solchen Erfolg zu verzeichnen hat, ist es natürlich auch nur eine Frage der Zeit, bis Nachahmer versuchen auf diese Welle aufzuspringen, um sich von ihr tragen zu lassen. Die Idee, die sich hinter Groupon verbirgt ist relativ simpel und einfach zu kopieren.

Den Rest des Beitrags lesen »

, , , , ,

8 Kommentare

Groupon – das Unternehmen

Nachdem nun klar ist, was sich hinter dem Konzept Groupon verbirgt, widmen wir uns nun der Frage  von wo die Welle des Hypes gestartet wurde und welche Dimension sie mittlerweile angenommen hat.

Den Rest des Beitrags lesen »

, ,

2 Kommentare